Anti-Gewalt

SELBSTBEHAUPTUNG und ZIVILCOURAGE („Antigewalt-Kurs“), Kurzseminar

Das rund dreistündige Seminar vermittelt gewaltfreie Strategien zum Umgang mit Gewalt/Aggression im öffentlichen Raum, z.B. in S- und U-Bahn, Straßenbahn. Inhalt ist die Vermittlung von Grundlagenwissen zum Thema, Auswertung von Situationen aus der Praxis, Beschreibung des Ablaufes gewalttätiger Auseinandersetzungen sowie Aufzeigung von Strategien, diese Abläufe möglichst früh zu unterbrechen.

Selbstbehauptung und Zivilcourage („Antigewaltkurs“) Tages- bzw. Wochenendseminar

Ebenso wie das Kurzseminar vermittelt unsere Tages- bzw. Wochenendvariante Grundlagenwissen zum Thema, aber bedingt durch die größeren zeitlichen Möglichkeiten (8 Stunden Tagesseminar bzw. zwei Tage a´ 6 Stunden) können wir spezieller auf die Bedürfnisse der Teilnehmer eingehen. Die Teilnehmer erarbeiten sich nicht nur theoretische Kenntnisse, sondern können die Situationen und Handlungsstrategien ganz praktisch üben.
Advertisements